Aktuelles rund um unsere Fahrschule

Achtung Achtung!!!

Achtung geänderte Öffnungszeiten: Am Dienstag den 21.05. entfällt der Unterricht in Lieblos, das Büro ist von 17:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Am Dienstag den 28.05. entfällt der Unterricht in Lieblos, das Büro ist von 17:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Der Unterricht in Lieblos ist auf Mittwoch den 29.05. verschoben und findet ab 18:30 Uhr statt. Fahrlehrer gesucht: Hallo in den Main Kinzig Kreis! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zu sofort eine Fahrlehrerin oder einen Fahrlehrer. Gerne könnt Ihr euch bei mir persönlich informieren.

Mobil in allen Lebenslagen 2015:

Dritte Messe "Mobil in allen Lebenslagen" in Wächtersbach bei dem Autohaus Nix. Wie schon 2014 sind auch wir die Fahrschule Lipski wieder dabei um mit Rat und Tat auf Ihre Bedürfnisse einzugehen. Unterhaltung und Rahmenprogramm:• Fachvorträge• Spiel und Spaß für Kinder mit den „Beratungs- und Frühförderstellen des BWMK“ und dem „Kunterbunten Kinderzelt“• Live-Musik mit den RainbowSingers (Kooperation der Lebenshilfe Gelnhausen und der Musik-schule Main-Kinzig)• Showeinlage Zumba• Gewinnspiel• Für das leibliche Wohl sorgen die...

Mobil in allen Lebenslagen 2014:

Zweite Messe "Mobil in allen Lebenslagen" in Wächtersbach bei dem Autohaus Nix. Wie schon 2013 sind auch wir die Fahrschule Lipski wieder dabei um mit Rat und Tat auf Ihre Bedürfnisse einzugehen. Unterhaltung und Rahmenprogramm:• Fachvorträge• Spiel und Spaß für Kinder mit den „Beratungs- und Frühförderstellen des BWMK“ und dem „Kunterbunten Kinderzelt“• Live-Musik mit den RainbowSingers (Kooperation der Lebenshilfe Gelnhausen und der Musik-schule Main-Kinzig)• Showeinlage Zumba• Gewinnspiel• Für das leibliche Wohl sorgen die...

Motorradführerschein 2013:

08.10.2012 | Quelle: ADAC, t-online.deDas ändert sich allesMotorradfahrer und Motorradführerschein-Neulinge aufgepasst: Beim Motorradführerschein gibt es ab Anfang 2013 einiges zu beachten. Stichtag ist der 19. Januar 2013. Der ADAC hat alle Änderungen zusammengefasst. Motorradführerschein: Wichtige ÄnderungenAb dem 19.01.2013 ausgestellte Führerscheine, die bislang unbefristet erteilt wurden, werden auf 15 Jahre befristet. Ist dieses Frist abgelaufen, werden die Führerscheindokumente nur umgetauscht. Der Umtausch wird mit keiner ärztlichen...

Ferienausbildung

Kurzzeit- und Ferienausbildung Sie wissen: Sie wollen den Führerschein. Und zwar schnell. Das bedeutet (je nach Klasse) zwei bis drei Wochen harte Ganztagsarbeit. Der Fahrschüler hat jeden Tag Fahrstunden plus theoretischen Unterricht zu absolvieren. Ausbildungsangebote wie: „In 8 Tagen zum Führerschein“ oder ähnliches sind mit Vorsicht zu genießen! Voraussetzung für die Durchführung einer Ferienausbildung ist die Anmeldung mindestens 6 Wochen vor Kursbeginn, um die erforderlichen Anträge stellen zu können. In dieser Zeit kann bereits ein...

Fahranfänger aufgepasst!

Fahranfänger müssen stocknüchtern bleiben. Null Promille für Fahranfänger unter 21 Jahren: Der Bundestag hat ein Gesetz für ein absolutes Alkoholverbot beschlossen.Wer dagegen verstößt, muss mit einer saftigen Strafe rechnen.Berlin - Junge Autofahrer müssen künftig "Nein, danke" zu Wein, Bier und jeglichen Alkoholika sagen: Künftig gilt für Fahranfänger unter 21 Jahren null Promille am Steuer. Der Bundestag beschloss am späten Donnerstagabend ein entsprechendes Gesetz für ein absolutes Alkoholverbot. Verstöße dagegen können mit einem...

Autofahrer-Irrtümer

Immer wieder ertappt man sich im Straßenverkehr dabei, dass man sich nicht ganz sicher ist. Wie war das noch mit dem Parkverbot an Werktagen? Gehört der Samstag dazu? Bei Rot an einer Ampel darf ich doch zum Handy zu greifen, oder?Wenn Sie sich auch nicht sicher sind, lesen Sie folgende Irrtumsfälle. Weit verbreitete Autofahrer-Irrtümer: NebelschlussleuchteViele denken, die Nebelschlussleuchte sei auch schon bei Dauerregen erlaubt. Irrtum: Allein Nebel rechtfertigt das Einschalten der Leuchte.   Halten oder ParkenMan parkt nicht,...

Fahrschule Lipski
Langgasse 43
63571 Gelnhausen

0177 362 4744
06051 - 68836